Aus der Rheinschule ist die Schule am Hügel geworden

Entdecken Sie uns jetzt neu!

Informationen & mehr

FÖRDERVEREIN DER SCHULE AM HÜGEL UND SCHULE AM RHEINGARTEN 

HERZLICH WILLKOMMEN 

DAFÜR SIND WIR DA:
FÜR SCHÜLER*INNEN UND DEREN ELTERN/FAMILIEN

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt.“

Virginia Satir (1916 – 1988) war eine US-amerikanische Autorin und Therapeutin.
Gleichzeitig: eine der bedeutendsten Famlientherapeutinnen.

Das machen wir.

Wir fördern Einzigartigkeit und nutzen Potenziale und Ressourcen.
Damit unterstützen wir das Recht auf Schul- und [Herzens-] Bildung. 

Seit 2011 ist der Förderverein der Joseph-von-Eichendorff-Schule (nunmehr Förderverein der Schule am Hügel) Träger von Schulbegleitungen / Integrationshilfen gem. SGB VIII oder SGB XII. Insgesamt beschäftigt der Förderverein aktuell 18 Mitarbeiter/innen und ist als Träger auch in kommunalen Gremien der Konzept- beziehungsweise Qualitätsentwicklung vertreten. Der Förderverein mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist konzeptionell mit einer hohen Bedeutung dem entwickelten Schulprogramm zugehörig. Der Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung von Bildung und Erziehung durch ideelle und materielle Unterstützung.

Die Arbeit des Fördervereins ist systemisch ausgerichtet und bietet der/dem Schüler*in mit Behinderung(en) sowie damit einhergehend in einem engeren Sinne den Eltern/Erziehungsberechtigten einen am individuellen Bedarf orientiertes Angebot zur Förderung der Teilhabe. Konkret sind die Integrationsassistenten und Integrationsassistenten als pädagogisch qualifiziertes Personal für Schüler*innen im Kindes- und/oder Jugendalter tätig, um diesen den Unterricht im Klassenverband sowie das Leben innerhalb der Schulgemeinschaft wachstumsorientiert zu ermöglichen. Sie unterstützen individuell und in umfassender Weise die jeweiligen Förderschwerpunkte der Schüler*innen und damit das Lernen und/oder die emotionale und soziale Entwicklung.

Als Förderverein sind wir sowohl für die Schule am Hügel in Bonn-Endenich als auch für die Rheingartenschule in Bonn-Beuel tätig. Beide Schulen bildeten vor der Neuordnung der Förderschul-Landschaft im Sommer 2020 zusammen die Rheinschule.

 

Der Förderverein beschäftigt und stellt auch „Klassenbegleiter/innen“.

Zusätzlich beschäftigt der Förderverein so genannte „Klassenbegleiter/innen“ – die nicht einzelnen Schüler/innen sondern ganzen Lerngruppen zugeordnet werden. Die konkrete Tätigkeit ist abhängig von den konkreten Bedürfnissen der jeweiligen Lerngruppe und obliegt der Absprache im Klassenteam. Für die Klassenbegleiter/innen gelten analoge Vereinbarungen und Rahmenbedingungen wie für die Schulbegleitungen – jedoch handelt es sich in der Regel um pädagogisch (formal) nicht qualifizierte Mitarbeiter/innen; sie verfügen jedoch über hohe Kompetenzen in der Beziehungsarbeit und pädagogische Intuition. Einige dieser Mitarbeiter konnten die Tätigkeit als Klassenbegleiter/innen bereits als Sprungbrett für Festanstellungen in OGS(en) oder eine Ausbildung zum/r Erzieherin nutzen.

Ansprechpartner*innen des Fördervereins

FÜR SCHÜLER*INNEN UND DEREN ELTERN/FAMILIEN

Werden Sie Mitglied im Förderverein.

Wir, der Förderverein, laden Sie zum Engagement ein.
Denn wir brauchen immer Möglichmacher und Zukunftsgestalter.

Der Förderverein kann nur mit Ihrem persönlichen Engagement und Ihrer Spende seine Ziele wirkungsvoll umsetzen. Geben Sie unseren Schülerinnen und Schülern oder Ihren Kindern eine Möglichkeit noch besser gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Denn das sind im Hier und Jetzt wesentliche Beiträge zur Entwicklung von Zukunfts- und Lebensperspektiven.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

  • Der Jahresbeitrag beläuft sich mindestens auf 10,– Euro. Höhere Beträge sind natürlich auch herzlich willkommen.
  • Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich ausgestellt.

Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie ganz konkret zu folgendem bei:
Zur Chancengleichheit und Unterstützung.

  • Chancengleichheit aufgrund materieller Unterstützung für Ausflüge, Klassenfahrten, Theaterbesuche usw.
  • Chancengleichheit aufgrund materieller Unterstützung für Schulmaterial (Hefte, Stifte, Scheren, Taschenrechner usw.)
  • Unterstützung der Schule bei der Beschaffung von guten, die Schüler ansprechenden Materialien, für die nicht ausreichend öffentliche Gelder zur Verfügung stehen
  • Unterstützung von Projekten zum Beispiel für sozial stärkende Maßnahmen
  • Unterstützung von Maßnahmen, die unsere Schule für unsere Schüler äußerlich attraktiver machen
  • Unterstützung bei Schulfesten, die die Verbindung zwischen Schülern, Eltern, Lehrern und Freunden der Schule stärken soll

DER FÖRDERVEREIN ERSCHEINT BALD MIT SEINER GANZ EIGENEN INTERNETPRÄSENZ, UM SIE ZUKÜNFTIG NOCH UMFASSENDER ZU SEINER ARBEIT INFORMIEREN ZU KÖNNEN.

BITTE HABEN SIE NOCH ETWAS GEDULD. VIELEN DANK.

COUNTDOWN BIS ZUM FERTIGSTELLUNGSTERMIN
0
0
0
0
Tage
0
0
Std
0
0
Min
0
0
Sek

Kontaktdaten

Standort

  • Förderverein der Schule am Hügel und Schule am Rheingarten

  • Vorsitzende: Frau Gabriele Gratz

  • Am Propsthof 102

  • 53125 Bonn

Ansprechpartnerin

  • Geschäftsführerin

  • Frau Sara Fernandez Delgado

  • Telefon: (0176) 47 1102 41

Ein Überblick.

Schnell geklickt:
Gehen Sie auf Entdeckungstour!